Es findet am Freitag den 03.07.2015 KEIN Jugendtraining statt.

Die Halle ist ab 20 Uhr aber geöffnet.

Dabei steht es den Jugendspielern frei an diesem Training teilzunehmen.

Training kann am 03.06. und 05.06. jeweils mit Abstimmung mit mir ab 19 Uhr stattfinden.

 

Bitte bei mir melden wenn ihr Interesse habt.

 

Die U18-Bezirkspokalsieger sind vom TSV Lorch

Am Samstag, den 09.05.2015 fanden die Finalspiele der Jugend vom Bezirk in Großaspach statt. Die Lorcher U18 hatte sich mit großen Ambitionen am Samstagmorgen auf den Weg gemacht. Mit Patrick Riedel, Simon Blessinger, Stefan Aichholz und Marvin Hönes war das große Ziel, im Finale zu stehen. Um 11 Uhr begannen die Halbfinalspiele. Im Halbfinale standen die Lorcher Jungs dem Gastgeber Großaspach gegenüber. Die Favoritenrolle war auf der Seite des TSV Lorch. Doch die Jungs aus Großaspach spielten mutig auf. Lorch beendete das Spiel aber mit einem souveränen 4:2 Erfolg. Im Halbfinale spielten die Lorcher mit Blessinger, Aichholz, Hönes und dem Doppel Riedel/Blessinger. Patrick Riedel war noch leicht angeschlagen und wurde aus taktischen Gründen im Halbfinale geschont. Am Tisch gegenüber fand das zweite Halbfinale im U18 B-Pokal statt. Dies war ein hochkarätiges und sehr spannendes Spiel. Es standen sich die beiden Bezirksklassemannschaften Schechingen und Fellbach gegenüber. Am Ende konnte sich Fellbach ganz knapp mit 3:4 Punkten durchsetzen. Um 14:00 Uhr ging es dann um alles. Mit der Aufstellung Riedel, Blessinger, Aichholz und dem Doppel Riedel/Blessinger ging der TSV Lorch ins Finale. Die Lorcher begannen ihre Partie allerdings nicht nach Plan und lagen schnell durch Niederlagen von Riedel und Blessinger mit 0:2 zurück. Doch Stefan Aichholz konnte an diesem Tag in bestechender Form aufspielen und brachte den TSV mit seinem 3:2 Erfolg wieder mit 1:2 Punkten an den SV Fellbach heran. Das Doppel Riedel/Blessinger, welches im Jahr 2015 noch ungeschlagen ist, konnte auch im Finale mit einem 3:0 Erfolg ihre bestechende Form bestätigen. Nun wurde es Ernst: nach 0:2 nun 2:2. Patrick Riedel konnte sich in seinem zweiten Einzel enorm steigern und gewann gegen die Nr. 1 aus Fellbach mit 3:2. Am Ende setzte Stefan Aichholz dem Ganzen die Krone auf und gewann mit 3:0 gegen Krabbe. Die Lorcher Jungs hatten mit diesem Finale ihre sehr gute Saisonleistung mehr als bestätigt. In der Bezirksklasse zweiter und damit aufgestiegen in die Bezirksliga und jetzt auch noch den Bezirkspokal nach Lorch geholt. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Von links nach rechts: Simon Blessinger, Patrick Riedel, Stefan Aichholz, Marvin Hönes 

 

 Einladung zur Tischtennisabteilungsversammlung Herren

 

 

Liebe Tischtennisspielerinnen und Tischtennisspieler,

ich möchte Euch alle recht herzlich zu unserer Abteilungsversammlung am

 

Mittwoch, 13. Mai 2015, um 20.00 Uhr in das Vereinszentrum „Echo“ (TSV-Geschäftsstelle)

 

einladen.

 

 

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

 

1. Begrüßung

2. Rückblick der Mannschaftsführer auf die Saison 2014/15

3. Mannschaftsmeldungen und Aufstellungen für die Vorrunde 2015/16

4. Training und Betreuung Jugend

5. Kassenbericht

6. Entlastungen

7. Anträge

8. Verschiedenes

 

 

Bitte macht Euch im Vorfeld bereits Gedanken, ob ihr als Stamm- oder Ersatzspieler in der nächsten Saison spielen möchtet und teilt mir dies vor der Versammlung mit, wenn ihr nicht daran teilnehmen könnt.

 

Anträge sind in schriftlicher Form bis zum 12. Mai 2015 an Patrick Friedl () zu richten.

 

 

 

 

 

 

 

Einladung

zur Jugend

Tischtennisabteilungsversammlung

Liebe Tischtennisspielerinnen, Tischtennisspieler und Eltern,

ich möchte Euch alle recht herzlich zu unserer Abteilungsversammlung am

Mittwoch, 13. Mai 2015, um 18.00 Uhr in das Vereinszentrum

„Echo“ (TSV-Geschäftsstelle)

einladen.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Rückblick der Mannschaftsführer auf die Saison 2014/ 2015

3. Mannschaftsmeldungen und Aufstellungen für die Vorrunde 2015/2016

4. Training und Betreuung der Jugend

5. Anträge

6. Verschiedenes

Bitte macht Euch im Vorfeld bereits Gedanken, ob ihr als Spieler in der

neuen Saison in einer Mannschaft spielen möchtet. Teilt mir vor der

Versammlung mit, wenn ihr nicht daran teilnehmen könnt,

damit wir Eure Wünsche dann auch berücksichtigen können.

(Email oder Tel 07172 5599)

Über Euer vollzähliges Erscheinen freue ich mich.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Baisch 

Über Euer vollzähliges Erscheinen freue ich mich.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Patrick Friedl

Mit dem letzten Spieltag konnten sich die Herrren II und Herren I jeweils zum Klassenerhalt kämpfen. 

In der Kreisliga B war das Motto: Sieg oder Abstieg. Wir haben aber alles gegeben und konnten somit am Ende an DJK vorbei ziehen und die Klasse halten.

 

Vielen Dank an alle Teamkollegen für die starke Leistung und der Vielzahl (im Gegensatz zu sonstigen Spielen) an Fans die uns unterstützt haben.