Marek Nanz Vize-Bezirksmeister / Tobias Schaier und Tim Guse Dritte im Doppel

 

Am 13. und 14.10.18 fanden in Plüderhausen die Bezirksmeisterschaften der Jugend im Tischtennis statt. Die Tischtennisabteilung des TSV Lorch nahm mit insgesamt 5 Spielern an beiden Tagen teil.

 

Gespielt wurde in mehreren Alters- und Leistungsklassen. Simon Schairer traf in der Altersklasse U14 bereits in der Gruppenphase auf sehr starke Gegner und schied leider nach 3 Spielen aus. Auch ein gewonnenes und sehr gutes Spiel gegen den späteren Finalisten Marco Reiner halfen nicht weiter. Ähnlich erging es Patrick Longer in der Alters- und Leistungsklasse U 18 C. Nach einem gewonnenen und zwei verlorenen Spielen war auch für ihn in der Gruppenphase Schluss.

 

Besser erging es den Spielern Marek Nanz, Tim Guse und Tobias Schairer. Alle drei überzeugten in der Gruppenphase und kamen weiter. Tim Guse überzeugte durch ein taktisch sehr kluges Spiel und gewann hier gegen einen der Turnierfavoriten. Das Achtelfinale war für alle Drei kein Problem. Im Viertelfinale konnte sich Tobias Schairer leider nicht gegen den späteren Finalisten behaupten und schied aus. Tim Guse traf im Viertelfinale auf seinen Vereinskameraden Marek Nanz. Nach einem spannenden Duell zog Marek Nanz in die nächste Runde ein und schaffte es sogar bis ins Finale. Hier unterlag er knapp in 3:1 Sätzen. Wir gratulieren Marek Nanz zur Vize-Bezirksmeisterschaft.

 

In der Doppel-Konkurrenz lief es für Tim Guse und Tobias Schairer etwas besser. Erst im Halbfinale mussten sie sich den späteren Siegern geschlagen geben und kamen auf einen sehr guten 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

 

Spielergebnisse:

 

Herren KL C

TSV Alfdorf II

TSV Lorch II                           7:9

 

Spielberichte

 

Herren Kreisliga C

TSV Alfdorf II - TSV Lorch II 7:9

 

Wenn die Lorcher sonntags in Alfdorf antreten müssen, wird es meistens nichts mit dem Sonntagsbraten um 12.00 Uhr. So auch dieses Mal, denn die Begegnung dauerte 3 1/2 Stunden und endete erst um 13.30 Uhr. Zum Glück mit einem guten Ende für die Löwen, obwohl es zunächst nicht danach aussah. Denn die Gastgeber gingen nach den Eröffnungsdoppeln mit 2:1 in Führung, doch die Lorcher konterten im vorderen Paarkreuz und drehten die Partie auf 2:3.  Allerdings brachte das starke mittlere Paarkreuz die Alfdorfer wieder mit 4:3 in Führung, welche bis zum 5:4 anhielt. Dann aber schlug das vordere Lorcher Paarkreuz erneut zu, so dass es 5:6 für die Löwen stand. Mit einer super Leistung konnte Marek Nanz im mittleren Paarkreuz den Vorsprung halten und da man sich im hinteren Paarkreuz erneut die Punkte teilte, stand es vor dem Schlussdoppel 7:8 für Lorch. In einem spannenden 5-Satz-Spiel gelang dem Lorcher Doppel 1 der umjubelte 9. Siegpunkt. Die Punkte für Lorch holten U.Häntschel/H.Walcher (1), M.Nanz/H.P.Sauter (1), Uwe Häntschel (2), Hans Walcher (2), Marek Nanz (1), Jörg Feuchter (1) und Hans-Peter Sauter (1).

 

Spielergebnisse:

 

Herren KL A

SCH.V. Durlangen

TSV Lorch 

9:7

 

 

 

Jungen U13 KL

SG Bettringen

TSV Lorch 

7:3

 

 

 

Mädchen U18 BL

TSV Lorch

SV Remshalden 

5:3

 

 

 

Jungen U18 BL

SG Schorndorf II

TSV Lorch 

verlegt

 

 

 

Jungen U18 KK

TSV Lorch II

FC Schechingen II 

10:0

 

 

 

Herren KL C

TSV Lorch II

TSB Schwäbisch Gmünd IV 

4:9

 

 

 

 

 

 

Spielberichte

 

Herren Kreisliga C

TSV Lorch II - TSB Schwäbisch Gmünd  4:9

 

Die Lorcher mussten zwar urlaubsbedingt auf ihre Nr. 1 verzichten, dennoch hatten sie sich gegen die ersatzgeschwächten Gmünder mehr ausgerechnet. Zunächst sah es auch noch gut aus, denn durch Siege von T.Schairer/T,Guse und H.P.Sauter/M.Koch gingen die Löwen nach den Eröffnungsdoppeln mit 2:1 in Führung. Doch dann blieben im vorderen und mittleren Paarkreuz die Punkte aus, als Gmünds "Alte Hasen" den Lorchern ihre Grenzen aufzeigten. Durch Siege von Hans-Peter Sauter und Tobias Schairer kamen die Gastgeber zwar nochmals auf 4:6 heran, doch zu mehr reichte es leider nicht.

Spielergebnisse:

 

Jungen U18 BL

TV Herlikofen

TSV Lorch 

6:4

Herren KL A

FC Spraitbach

TSV Lorch 

3:9

Jungen U13 KL

TSV Lorch

TSV Haubersbronn 

6:4

Jungen U18 BL

TSV Lorch

TV Oppenweiler 

1:6

Herren KL C

TSV Lorch II

SC Urbach II 

2:9

Herren KL A

TSB Schwäbisch Gmünd II

TSV Lorch 

9:7

 

 

Spielberichte

 

Herren Kreisliga C

TSV Lorch II - SC Urbach II  2:9

 

Zum Saisonbeginn mussten die Lorcher gegen die starken Gäste aus Urbach antreten. Dass wenig zu holen war, zeigte sich bereits nach den Doppeln. Doch die Lorcher kämpften und Tim Guse wäre fast ein Sieg gegen Urbachs Nr. 1 gelungen. Jugendspieler Marek Nanz zeigte eine herausragende Leistung und besiegte Urbachs Nr. 4, der immerhin 1328 QTTR-Punkte hatte. Den zweiten Punkt holte Hans-Peter Sauter gegen Urbachs Nr. 6.

Liebe Tischtennisspielerinnen, Tischtennisspieler,

 

ich möchte Euch alle recht herzlich zu unserer Abteilungsversammlung am

Mittwoch, 09. Mai 2018, um 20.00 Uhr in das Vereinszentrum

„Echo“ (TSV-Geschäftsstelle)

 

einladen.

 

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

 

1. Begrüßung

2. Bericht des Abteilungsvorstands

3. Kassenbericht

4. Entlastung

5. Neuwahlen

 

6. Rückblick der Mannschaftsführer auf die Saison 2017/ 2018 Bitte auch als E-Mail senden. (Das brauchen wir für die Hauptversammlung)

 

7. Mannschaftsmeldungen und Aufstellungen für die Vorrunde 2018/2019

 

8. Training und Betreuung der Jugend

 

9. Anträge

 

10. Verschiedenes

 

Bitte macht Euch im Vorfeld bereits Gedanken, ob ihr als Spieler in der neuen Saison in einer Mannschaft spielen möchtet. Teilt mir vor der Versammlung Eure Wünsche mit, falls  an der Abteilungsversammlung nicht teilnehmen könnt.

(Email oder Tel 07172 5599)

 

Über Euer vollzähliges Erscheinen freue ich mich.

 

Thomas Baisch