Spielergebnisse

 

Jungen U18 BK

TSV Lorch

FC Schechingen II 

6:4

Jungen U13 BK

TSV Lorch

TV Oppenweiler 

8:2

Jungen U18 KK

TSV Lorch II

SV Remshalden II 

5:5

Herren KK B

TSV Lorch II

TSB Schwäbisch Gmünd IV 

9:3

Herren KK C

TSV Lorch III

SG Mutlangen 

5:9

 

 

Spielberichte

 

Herren Kreisklasse B

TSV Lorch II - TSB Gmünd IV 9:3

 

Mit einem klaren Sieg gegen Gmünd wahrten die in Bestbesetzung angetretenen Lorcher ihre Chance auf den 2. Tabellenplatz. Die Löwen lagen bereits mit 8:1 in Front, ehe den Gmündern im vorderen Paarkreuz eine Ergebnisverbesserung gelang. Für Lorch siegten Uwe Häntschel zweimal sowie S.Sauter/S.Aichholz, K.Stößer/F.Wunner, Stephan Sauter, Stefan Aichholz, Hans Walcher, Klaus Stößer und Fabian Wunner je einmal.

 

Herren Kreisklasse C

TSV Lorch III - SG Mutlangen  5:9

 

Die Lorcher mussten im Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Mutlangen auf mehrere Stammspieler verzichten. Glücklicherweise halfen Dieer Haller und Jugendspieler Daniel Godeck aus. Die Mannschaft schlug sich wacker und hätte bei etwas mehr Glück und Konzentration ein Unentschieden erreichen können. Bis zum 4:4 hielten die Lorcher sehr gut mit, doch dann zogen die Gäste auf 5:9 davon. Spieler des Tages war bei Lorch Manuel Koch, der seine beiden Einzel sowie das Doppel mit Wilhelm Aichholz gewann. Eine sehr gute Leistung bot auch Fabian Wunner, der Mutlangens Nr. 1 besiegen konnte. Einen weiteren Punkt steuerte Wilhelm Aichholz im Einzel bei.